Weyerbusch.Raiffeisenland

 

Willkommen in Weyerbusch

 


Friedrich Wilhelm Raiffeisen
Friedrich Wilhelm Raiffeisen 
Einer für Alle, alle für Einen

 

Zwischen 1845 und 1848 war F.W. Raiffeisen Bürgermeister von Weyerbusch, verbesserte die Bildungsmaßnahmen durch den Bau von drei Schulen enorm und gründete im Winter 1846/47 den „Weyerbuscher Brodverein“. Durch weitere Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen in Form von Frondiensten, wie dem Straßenbau verhalf Raiffeisen den Armen Geld zu erlangen. Dies sollte vor allem die Not im „Hungerwinter von 1846“ lindern. Die  Reformen und die Gründung des Brodvereins waren der Beginn des Genossenschaftswesens und haben heute noch im Sinne von Raiffeisen ihre Gültigkeit. Weitere Infos über F.W. Raiffeisen bitte hier klicken


Ortsgeschichte

Kurz vor dem 30 jährigen Krieg wurde in Weyerbusch eine der ersten Poststationen von Turn und Taxis eingerichtet und verband die Ortschaft mit den umliegenden Regionen. Um 1817 bekam die Amtsbürgermeisterei der VG Altenkirchen Flammersfeld in Weyerbusch ihren Sitz. Das Bürgermeisterhaus, das Backeshaus und ein Seminargebäude bilden seit 1989 das Raiffeisen Begegnungszentrum. Durch Friedrich Wilhelm Raiffeisen erhielt die Ortschaft eine besondere Bedeutung und bis in die heutige Zeit einen hohen Bekanntsheitsgrad. Weyerbusch ist eine Ortsgemeinde mit fast 1400 Einwohnern in der VG Altenkirchen-Flammersfeld und liegt im nördlichen Teil des Westerwaldes. Ursprünglich bestand der Ort aus den Gemeinden Hilkhausen und Weyerbusch. Seit 1970 gehört Weyerbusch zur VG Altenkirchen Flammersfeld und zählt damit zu den größeren Orten der Verbandsgemeinde.


  Informationen

Adressen, Telefonnummern, Wichtiges wie Schule, Kita, Notdienste und Kontakt zum Bürgermeister. Hier gelangen Sie per Klick direkt auf die offizielle  Homepage der OG Weyerbusch bitte hier klicken


  Sehenswert

Was Weyerbusch zu bieten hat , Raiffeisen Schulmuseum, Raiffeisen-Begegnungs-Zentrum, etc, Videos und Panorama Aufnahmen im Mediabereich von Weyerbusch hier klicken


  Kirchen

Kath. Kirchengemeinde und  Ev. Kirchen Gemeinde in Weyerbusch, Informationen, Adressen, Telefonnummern, Fotogalerie, Videos und Panorama Aufnahmen im Mediabereich von Weyerbusch hier klicken


  Wandern

Neun Wanderwege,  wie der W1, W2, W3, W4 Süd, W4 Nord, Themen Rundgang Atemweg, August Sander Weg sowie zwei Teilstrecken des Westerwaldsteiges sind in und um Weyerbusch zu finden. Weitere Infos, Fotos, Filme, Wegbeschreibungen bitte hier klicken


  Vereine

Vereine, eine Auflistung der ortsansässigen Vereine, Brodverein, Sportverein, Verkehrsverein, Videos und Panorama Aufnahmen im Mediabereich von Weyerbusch hier klicken


Unternehmen

Auflistung der ansässigen Unternehmen in Weyerbusch, sollten Einträge fehlen, so bitte ich um Mitteilung, damit ich das Verzeichnis entsprechend vervollständigen kann. Der Eintrag mit Anschrift und Telefonnummer ist kostenlos. Einträge mit Fotos oder 360 Grad Aufnahmen können durch Sponsoring hinzugefügt werden. Hier für Ihrem Eintrag bitte mein Kontaktformular nutzen. Danke


Mediengalerie

Foto Galerie  

Video Galerie

Panoramen

 


weyerbusch


QR Code 

Mit der QR Code App direkt auf Ihrem Smart Phone Weyerbusch im Raiffeisenland erkunden.

 

Routenplaner, weitere Informationen, Fotos etc, bitte hier klicken


Weyerbusch.Raiffeisenland.ortsausgang
Auf Wiedersehen in Weyerbusch

 


<< Ortsauswahl >>